Aktuelle Termine zu Kursen und Beratungen

Unser Programm für das 1. Halbjahr 2022

 

Mitgliederversammlung

voraussichtlich im Juni – Einladung erfolgt termingerecht 

Altersgrenzenlos

Bitte Prospekt anfordern!

Der JHV beteiligt sich wieder an diesem Projekt der Evang.-Luther. Kirche Rosenheim im Mai/Juni

“Death Cafe Rosenheim“

Gespräche zur End-lichkeit in Kooperation mit der Stadtbibliothek Rosenheim

Termine

  • Samstag, 26.03.2022, 13:30 – 15:00 Uhr
  • Samstag, 28.05.2022, 13:30 – 15:00 Uhr

Ort: Stadtbibliothek Rosenheim

Gesprächsmoderation: Susanne von Müller (Heilpraktikerin und Trauerbegleiterin)

Kosten: Eintritt frei, Spenden erwünscht

Information und Beratung zum Thema

“Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung, Patientenverfügung”

Referentin: Barbara Noichl (Koordinatorin)

Ort:
Jakobus Hospizverein Rosenheim
Max-Josefs-Platz 12a / 1. Stock

Einzel- und Gruppentermine auf Anfrage

Anmeldung: Im Hospizbüro – Tel. 08031/71964

Kosten: 5,- € / Person

Workshop, 2 Abende:

“Sterbebegleitung nahestehender Personen?”

in Kooperation mit der vhs Bruckmühl

Termine:

  • Mittwoch, 18.05.2022, 19:00 – 21:00 Uhr
  • Mittwoch, 25.05.2022, 19:00 – 21:00 Uhr

Ort: Pfarr- und Familienzentrum Christkönig Rosenheim

Referent/Innen: Mitarbeiter/Innen des JHV

Anmeldung: Beim Bildungswerk oder Hospizbüro
 

Exkursion: Fahrt zum Waldgarten Au (Gedenkwald) mit Informationen über neue Friedhofskonzepte für alternative Bestattungen

in Kooperation mit Kath. Bildungswerk Rosenheim

Termin:

  • Donnerstag, 15.05.2022

Dauer: ca. 2,5 – 3 Stunden

Referent: Stefan Rüttenauer von der Firma Gedenkwald Naturbestattungen

Kosten: Keine

Gedenk-Cafe (Trauern um Menschen, die an Corona verstorben sind)

Termin:

  • Sonntag, 15.05.2022, 14:30 – 16:30 Uhr

Ort: Jakobus Hospizverein Rosenheim,  Max-Josefs-Platz 12a, 1. Stock

Trauerbegleiterin: Susanne von Müller

Kontakt

Jakobus Hospizverein e.V.
Max-Josefs-Platz 12a
83022 Rosenheim
Tel. 08031/71964
Fax. 08031/237731
E-Mail: info@hospizverein-rosenheim.de

s

Wichtige Hinweise

  • Alle Veranstaltungen vorbehaltlich Machbarkeit in Coronazeiten
  • Anmeldung zwingend erforderlich
  • Ggf. Teilnehmerbegrenzung notwendig
  • Hygieneregeln müssen eingehalten werden
  • Bitte beachten Sie die Info in der Presse